news & facts März 2022

Neben den üblichen Hinweisen auf steuerliche und rechtliche Neuerungen, möchten wir Sie an dieser Stelle auch über aktuelle persönliche Neuerungen in unserem Unternehmen informieren:

Mit Wirkung zum 1. Januar 2022 wurde Herr Christian Kilp als neuer Partner in die bestehende Partnerschaft aufgenommen.

Eine Partnerin aus der (fast) ersten Stunde –Frau Barbara Wermann– schied gleichzeitig aus der bestehenden Partnerschaft aus. Sie bleibt dem Unternehmen aber weiterhin verbunden und wird Ihnen zunächst auch weiterhin wie gewohnt mit ihrer Expertise und langjährigen Erfahrung zur Verfügung stehen.

Die Partner freuen sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Partner und sind davon überzeugt, dass die Aufnahme des „jungen“ Kollegen ein weiterer Schritt für den langfristigen Erfolg der Kanzlei ist. Dabei gilt auch weiterhin die von den Gründern der Kanzlei immer vorgelebte Unternehmensstrategie, dass Sie als unser Mandant im Mittelpunkt unseres Wirkens stehen.

Damit Sie zum Kennenlernen nicht auf das nächste persönliche Treffen warten müssen, stellen wir Ihnen unseren neuen Partner hier schon einmal in gebotener Kürze vor:

Herr Rechtsanwalt Christian Kilp, Jahrgang 1983, studierte Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg. Nach Abschluss des Studiums und absolviertem Rechtsreferendariat beim Landgericht Kassel arbeitete er zunächst einige Jahre als Generalist in verschiedenen kleineren Kanzleien, wobei er einen soliden Einblick in die mannigfaltigsten Rechtsgebiete und –probleme erlangen konnte. Seit Sommer 2016 ist er bei sb+p in der  Rechtsabteilung tätig, wo er seit 2018 die Position des Teamleiters innehatte. 

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Herrn Kilp umfassen neben der ganzheitlichen rechtlichen Beratung unserer Mandanten insbesondere die Beratung im Bereich der Vertragsgestaltung, der Umwandlung und Umstrukturierung von Unternehmen, sowie der Nachfolgeplanung.

Diese und weitere interessante Informationen finden Sie hier > News & Facts März 2022 .

Viel Spaß beim Lesen!