Änderungen im AGB Recht ab dem 01.10.2016

durch das „Gesetz zur Verbesserung der zivilrechtlichen Durchsetzung von verbraucherschützenden Vorschriften des Datenschutzrechtes“ wurde § 309 BGB, welcher die bei der Verwendung gegenüber Verbrauchern absolut unzulässigen AGB-Klauseln aufzählt, mit Wirkung ab dem 01.Oktober 2016 abgeändert.

mehr

news and facts – Ausgabe Oktober

Im Fokus steht diesmal unter anderem die Behandlung von Beitragsrückerstattungen durch die privaten Krankenversicherung oder die Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen.

mehr

news and facts – Ausgabe September

zwei neue Gesetzesentwürfe des Bundeskabinetts sollen Bürokratieerleichterungen für kleine Unternehmen und mehr Steuerehrlichkeit durch Eindämmung von Kassenmanipulationen bewirken.

mehr

Künstlersozialabgabe

Seit einer Gesetzesänderung im Jahre 2015 ist die Künstlersozialabgabe ein wichtiger Bestandteil von Betriebsprüfungen der Deutschen Rentenversicherung.

mehr