news and facts – Ausgabe Mai

In der Praxis besteht derzeit eine große Verunsicherung in Bezug auf den Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit der vollständigen Anschrift des leistenden Unternehmers und des Leistungsempfängers.

mehr

In der Praxis besteht derzeit eine große Verunsicherung in Bezug auf den Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit der vollständigen Anschrift des leistenden Unternehmers und des Leistungsempfängers. Fraglich ist, ob der Begriff „vollständige Anschrift“ auch den „Briefkastensitz“, insbesondere das Postfach oder eine eigene Postleitzahl der Parteien umfasst.

mehr

news and facts – Ausgabe April

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Finanzverwaltung Ihre Verwaltungsanweisung hinsichtlich der vorgezogenen Gewinnrealisierung von Abschlagszahlungen bei Planungsleistungen eines Ingenieurs bzw. generell bei Werkverträgen nach § 632 a BGB aufgehoben hat.

mehr

Im Juni letzten Jahres veröffentlichte das Bundesministeriums der Finanzen ein BMF-Schreiben, wonach Gewinne im Zusammenhang mit Planungsleistungen von Architekten und Ingenieuren sowie allgemein bei Werkverträgen nach § 632 a BGB

mehr